Unter einem Industrial versteht man 2 Piercings, die durch einen Stab miteinander verbunden sind. Am geläufigsten ist wohl das Helix to Helix Industrial, aber soweit es die Anatomie des Ohres zulässt, sind auch andere Kombinationen möglich, wie z.B. Conch to Conch Industrial, Helix to Conch Industrial oder Tragus to Conch Industrial. Beim Stechen eines Industrials ist v.a. auf die korrekte Plazierung der Piercings grossen Wert zu legen, da durch die starre Verbindung der beiden Piercings so gut wie keinerlei Spannungsausgleich im Ohr mehr stattfinden kann. Dieses Piercing ist nicht bei Jedem möglich, da es stark anatomieabhängig ist.

Abheilung: 3-6 Monate

Schmuck: Stecker

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag  12.00 - 19.00
Samstag                10.00 - 18.00

Kontakt

Kingstreet 41
Königstraße 39
23552 Lübeck
Tel.: 0451 / 7 33 20
Fax: 0451 / 70 99 74 5
Mail: info@kingstreet41.de 
kingstreet41@web.de